Herzlich Willkommen ! 

 

 

Schulhaus Hang     Bahnhofstr.10     3125 Toffen     031/819.19.56

Schulhaus Matte    Kanalweg 14       3125 Toffen     031/812.15.60       

Elterninformationen Januar 2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Ich wünsche Ihnen nochmals alle Gute zum neuen Jahr.

Die Pandemie hat uns nach wie vor fest im Griff. Deshalb erhalten Sie hier einige Information, welche mit dieser Thematik verbunden sind. Vorab möchte ich nochmals erwähnen, dass wir uns, wie bisher, an die Empfehlungen und Vorgaben der Bildungs- und Kulturdirektion, des Kantonsarztamtes und des BAG halten. Zusätzlich stehe ich im Austausch mit dem Schulinspektorat und dem Schularzt.

 

1.     Elterngespräche
Auf Basis der verschärften Situation durch die Ausbreitung der mutierten neuen Virusmutanten (Variants of Concern oder VOC genannt) aus England und Südafrika hat Frau Ch. Häsler (Direktorin der Bildungs- und Kulturdirektion) in einem Brief dazu aufgerufen, physische Treffen ausserhalb des Unterrichts zu Gesprächen, Sitzungen usw. zu vermeiden und, falls dies nicht möglich ist, mit maximal 5 Personen (mit den entsprechenden Schutzmassnahmen) durchzuführen. Dies beinhaltet explizit auch die Elterngespräche. Deshalb bieten wir für die anstehenden oder bereits laufenden Elterngespräche folgende Möglichkeiten an.
Ÿ    Gespräche über Onlineformen (Videokonferenz mit Teams, Skype, Zoom, WhatsApp, etc.)    durchführen.
Ÿ    Normales Telefongespräch führen.
Ÿ    Gespräche vor Ort, mit den entsprechenden Schutzmassnahmen, durchführen.
Ÿ    Gespräche verschieben
Die Klassenlehrpersonen werden mit Ihnen in Kontakt treten und die entsprechenden Formen bereden. Ab der 5. Klasse haben alle Lernenden Zugang zum Office 365. Hier macht die Nutzung von Teams am meisten Sinn.

2.     Ansteckung mit VOC von Sars-CoV-2
Da bei einer Ansteckung mit VOC von Sars-CoV-2 in der Schule andere Massnahmen getroffen werden müssen, bitte ich Sie, mich im entsprechenden Falls rasch möglichst zu informieren. Helfen wir alle mit, diesen Fall möglichst zu vermeiden.

3.     Betreten Schulareal
Das Betreten des Schulareals ist neu wiederum zu vermeiden. Nur erwachsene Personen, welche in den Schulbetrieb involviert sind, haben Zutritt zum Schulareal.

4.     Leitfaden und FAQ
Der aktualisierte Leitfaden und die FAQ sind auf der Website der BKD aufgeschaltet.

5.     Schülertransporte
Schülertransporte (zum Beispiel nach Belp ins Lehrschwimmbecken) können nach wie vor mit mehr als fünf Personen durchgeführt werden. Die Fahrerin / der Fahrer muss eine Maske tragen.

6.     Unterricht in Quarantäne oder bei möglichem Lockdown
Bei einer Ansteckung mit VOC von Sars-CoV-2 in der Schule müsste die ganze Klasse (inklusive der beteiligten Lehrpersonen) in Quarantäne. Die jüngeren Lernenden könnten in diesem Fall auch keine Unterlagen in der Schule abholen kommen.
Trotzdem verzichten wir an unserer Schule auf das prophylaktische Deponieren von Unterrichtsmaterial zu Hause. Das gleiche gilt für den Fall eines erneuten Lockdowns.
Die Lehrpersonen sind jedoch angewiesen, für diesen Fall entsprechende Unterrichtsmaterialien bereitzuhalten, und diese innerhalb kurzer Zeit über eine definierte Plattform den Lernenden zukommen zu lassen, und den Fernunterricht rasch möglichst zu starten.

7.     Bildungs- und Sozialkommission
Die neue Zusammensetzung der Bildungs- und Sozialkommission und die entsprechenden Eckdaten finden Sie auf unserer Homepage. Ich wünsche der Bildungs- und Sozialkommission einen guten Start in die neue Legislaturperiode.

 

Ich hoffe, Sie mit diesen Informationen nicht allzu sehr erschreckt zu haben.

Bleiben Sie weiter gesund.

 

Freundliche Grüsse                                                               


                                                                                               Schulleitung

                                                Fredy Reber 

 Toffen, 20. Januar 2021                                                      




Karte
Anrufen
Email
Info